Installationen

Bei den Installationen, von denen hier die Rede ist, geht es nicht um Installationen in Sinne der Informatik (Kopieren und Einrichten eines Programms auf einen Computer), auch nicht im Sinne des Kunstbegriffs (ortsbezogenes dreidimensionales Kunstwerk) und schon gar nicht im kirchlichen Sinne (Amtseinführung eines Kapitulars oder Abtes) – sondern vielmehr ganz einfach um den Tätigkeitsbereich eines Installateurs. Also eine mit Technik verbundene Arbeit, hier in unserem konkreten Fall verbunden mit dem Einbau, Ausbau oder Umbau von technischen Elementen im Bereich Heim und Haus, Heizungen, Bad und Küche oder auch Rohre. 
Natürlich geht es auch um all die Teile, die installiert werden sollen, angefangen bei den Elementen selbst, Ventile, Hähne, über Dichtungen und Dichtstoffe, bis hin zu Bändern für besseren Halt.
Wie also zu sehen ist bieten auch Installationen im Bereich der Technik oder des Hausbaus eine ganze Reihe von „Abwechslung“, so wie Installationen in der Kunst oder der Informatik auch.

Baustopfen

Baustopfen, die auch Blindstopfen, Prüfstopfen oder...

Dichtungen | Dichtstoffe

Dichtungen sind gemeinhin Elemente in Konstruktionen zum...

Eckventile | Geräteventile

Eckventile und Geräteventile werden benötigt, um...

Gewebeband

Bevor wir zum Gewebebandkommen, kurz ein paar Worte zur etwas...

Rohrisolierungen

Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Heizung oder...

Rohrschellen | Rohr-clips

Rohrschellen dienen der Befestigung von Rohrleitungen am...

Schrägsitzventile | Sicherheitsventile

Schrägsitzventile sind die extrem belastbaren...

Wasserzähler | Wasserbügel

Wasserzähler zeigen den Wasserverbrauch in Häusern,...

Top-Angebot
Unsere Bestseller